Rembertistr. 56 - D-28195 Bremen - T: +49(0)421 32 44 22

Plenus Hotel Blog

enjoy your stay
3 Jan

Weserpromenade Schlachte

Mitten in Bremen und nur wenige Schritte vom Marktplatz und den Bremer Stadtmusikanten entfernt: Hier befindet sich die beliebte Bummelmeile Schlachte, direkt an der Weser.

Bootstouren auf der Weser

Auf der Weser fahren oder einfach Schiffe schauen, flanieren, lachen und genießen, essen, trinken und Partys feiern, für jeden gibt es an der Weserpromenade ein attraktives Angebot.

Ob eine geruhsame Fahrt nach Bremerhaven oder weiter über Wümme und Lesum in das nahe Umland, ein Captains Dinner, ein unterhaltsamer Theaterabend oder ein Musikkonzert an Bord. Auf den Schiffen an der Schlachte wird es garantiert nicht langweilig.

Ausgehen an der Schlachte

Wer es lieber gemütlich mag, dem bieten die zahlreichen Terrassen und Biergärten viele Möglichkeiten zum Verweilen und Ausspannen. Verkosten Sie typisches Bremer Bier, stemmen Sie eine bayerische Maß, genießen Sie Kaffee und Kuchen an Land oder auch an Bord eines Schiffes. Das gastronomische Angebot an der Schlachte ist so vielfältig wie unsere Gäste. Allein in den Biergärten finden im Sommer mehr als 2.000 Menschen Platz.

Die Promenade am Fluss lädt über das Jahr hinweg zu zahlreichen und unterschiedlichsten Veranstaltungen am und auf dem Wasser ein. Von Anfang Mai bis zum letzten Septemberwochenende können Sie an der Schlachte jeden Samstag von 10.00 bis 16.00 Uhr bei schwungvoller Live-Musik ins Wochenende starten. Nicht nur Besucher aus dem Umland und Touristen, sondern auch die Bremer selbst strömen seit 1986 zu Tausenden während der Kajenmarktsaison an die Schlachte, um das maritime Ambiente am Fluss zu genießen.

BadeinselRegatta

Sportlich geht es zu bei maritimen Veranstaltungen wie der „Haake-Beck BadeinselRegatta”, Ruderwettbewerben wie Kutterpullmeisterschaften oder Drachenbootrennen. Mitmachen erwünscht! Außerdem finden die zahlreichen Führungen und Vorträge im Rahmen der „Maritimen Woche” jedes Jahr immer mehr Anhänger.

Schlachte-Zauber – maritimer Weihnachtsmarkt an der Weser

Festliches Flair herrscht im Dezember, wenn die Schiffe am Kai im blauen Licht glitzern und der Duft nach geräuchertem Fisch und frisch gebackenem Brot in der Luft liegt. Historisch, maritim und winterlich geht es beim Schlachte-Zauber zu. Die Gastrohütten in den Biergärten der anliegenden Restaurants werden liebevoll und urig geschmückt. Hier kann sich jeder Besucher mit einem köstlichen Glühwein aufwärmen.

In den Tavernen des historischen Teils des Schlachte-Zaubers können Besucher Met, Fruchtwein oder sogar Liebestrank kosten und dem Gesang des Spielmanns lauschen, während die Planken der historischen Schiffe leise am Ufer knarren. Handwerker bei der Arbeit, lamentierende Marketender, Gaukler und Spielleute … So mag es damals zugegangen sein, als die Koggen mit ihrer kostbaren Fracht aus fernen Ländern zum Umschlagplatz in die Hansestadt kamen. Quelle: BTZ

2 Responses

Leave a Reply